Skip to content

Turnier-Information 12.03.2022

Der Festival-Countdown läuft
Ansprechpartner: F-Junioren

Tobias Schlund

Jugendtrainer

Kontakt:
U8@phoenix-buttenheim.de
0171 / 38 97 247
Daten zum Download:
Die wichtigsten Infos
  • sich (falls noch nicht geschehen) mit den jeweiligen Asp. in Verbindung zu setzen.
  • uns die endgültige Anzahl eurer teilnehmenden Teams zu melden.
  • 2 Funino Tore + 1 Spielball (Größe 3, 290 Gr,) je gemeldetes Team mitzubringen.

Beispiel: FSV Phönix Buttenheim nimmt mit vier Mannschaften teil und bringt daher vier Bälle und 8 Tore mit.

Sollte ein Team keine Tore haben, dürfen auch Slaloms- mit Querstangen verwendet werden.

  • Leibchen je gemeldetes Team mitzubringen. (Einsatz bei zusammentreffenden Mannschaften mit gleicher Trikotfarbe)
  • Die Mannschaftsstärke eurer Teams (“Profis” oder “Anfänger)” an die Ansprechpartner zu kommunizieren.

Die endgültige Einteilung wollen wir diesesmal innerhalb der jeweiligen Teamstärke den Zufallsprinzip überlassen. (heterogene Zusammenstellung)

 

  • empty

Gespielt wird im Champions League Modus

  • Sieger steigt ein Feld auf
  • Verlierer steigt ein Feld ab
  • 4 Minuten Wechselpause zwischen den Spielen.

Ein Countdown (20 Sekunden) bendet die Pausen und startet zugleich das nächste Spiel.

  • Nach Runde 5 ist eine längere Pause geplant (ca. 20 Minuten)

7 Minuten

Das Ende der jeweiligen Spielzeit wird durch einen Countdown (20 Sekunden) eingeleitet.

10 Runden

(ca. 20 min. Pause zwischen Runde 5-6)

F-Junioren: 20

Für die Ersteinteilung bitte die Mannschaftsstärke eurer Teams (“Profis” oder “Anfänger)” an die Ansprechpartner kommunizieren. Die endgültige Einteilung wollen wir wieder innerhalb der jeweiligen Teamstärke den Zufallsprinzip überlassen.  (Gleiche Spielbegegnungen minimieren)

F-Jugend (U9-U8)

  • Zu Spielbeginn wird der Ball von der Seitenlinie in die Mitte des Spielfelds geworfen
  • Tore können nur in der Schusszone erzielt werden
  • Nach einem Tor wird rotieren die Spieler beider Mannschaften (pausierender Spieler wird eingewechselt)
  • Nach einem Tor beginnt das Spiel mit einem Dribbling von der Grundlinie
  • Landet der Ball im Seitenaus, wird das Spiel mit Dribbling fortgesetzt
  • Bei einem Regelverstoß gibt es einen Freistoß oder ein Dribbling (Abstand 3m)

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es gibt Tee, Kaffee & Kuchen, kleine Snacks.

Die Kids & Betreuer freuen sich auf euren Besuch!
X