Knirpse-Turnen – beim Sommerferien Programm

Das Team der Knirpse war zum ersten Mal beim diesjährigen Sommerferienprogramm der Gemeinde Buttenheim vertreten. Sie boten sowohl eine Turnstunde für 4-6 Jährige als auch eine Eltern-Kind-Turnstunde für Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren an. Zusammen mit Elisabeth Schneider und Kathrin Welsch erlebten die Mädchen und Jungs eine erlebnisreiche Turnstunde in der Halle der Grundschule Buttenheim. 


Das Turnen stand dabei ganz unter dem Motto „Erlebnistag auf dem Bauernhof“. Nachdem in der Vorstellungsrunde die unterschiedlichsten Wetterlagen geturnt wurden, mussten die Kinder bei verschiedenen Stationen ihre turnerischen Fertigkeiten unter Beweis stellen. So balancierten sie mit Eiern über eine Hühnerleiter, überquerten ein Scheunendach und suhlten sich mit den Schweinen im Schlamm. Sie holten Heuballen ein, halfen der Bauerin beim Wäsche aufhängen und streunten mit der Bauernhofkatze.

Den Abschluss bildeten verschiedene kleine Spielchen, bei denen sich die Kinder und zeitweise auch die Eltern noch einmal richtig austoben konnten. 
Die Freude über eine gelungene Turnstunde war bei allen riesig, zumal sie für viele – wegen Corona – die erste war. Schön war’s und eine Fortsetzung wird hoffentlich folgen, da die Nachfrage auch sehr groß war. 


Vielleicht hat ja jetzt der ein oder andere von euch Lust bekommen und kann sich vorstellen, ein Eltern-Kind-Turnen oder ein Kinderturnen mitzugestalten. Dann bitte melden unter knirpse@phoenix-buttenheim.de. Wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Kathrin und Elisabeth